top of page

Dein "Warum?"

  • Dich haben Farben schon immer fasziniert und du weisst einfach, das jede Farbe ihre Magie in sich trägt.

  • Es gibt Tagen, an denen du genau weisst, welche Farbe du tragen möchtest und fühlst dich exakt in dem einen T-Shirt wohl, welches du danach wieder für eine Weile links liegen lässt.

  • Du hast ein Kind, das sich weigert ein Kleidungsstück zu tragen und du verstehst nicht, wo das Problem liegt, weil es Dasselbe in einer anderen Farbe gerne trägt.

  • Oder: Dir sagen Farben überhaupt nichts und du findest nur schon den Titel «Hokuspokus»…

 

… egal welche Aussage dich gerade anspricht, dieser Text ist für dich gedacht…

Die Magie der Farben

"Leben ist Licht und Licht ist Farbe"

 

Wir wissen, dass die Farben durch die Streuung von Licht entstehen. Egal, was dein Verstand mit dem Thema Farbenergie, Schwingungen oder Magie anfangen kann. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass jede Farbe in einer anderen Frequenz schwingt. Und so nutzen wir in der Farbtherapie diese Farbfrequenzen um uns in herausfordernden Situationen im Alltag oder bei der Auseinandersetzung mit uns Selbst, zu unterstützen. Zudem ist jedem Chakra eine Farbe zugeordnet, welche bei der Energieausgleichsmassage (Farb-Balance-Massage, usw.) unterstütz, das jeweilige Chakra wieder in Schwung zu bringen und so den Energiefluss zu stärken.

bubble-1891638_1280.jpg
3.jpg

unsere Helfer

Wie kommt nun die Farbe in dein System?

Oder anders gefragt, welche Hilfsmittel nutze ich und wie kannst du dich selbst im Alltag unterstützen?

Farbhilfsmittel im Alltag / privaten Bereich
  • Kleider

  • Textilien, Wände, Möbel und Deko Zuhause

  • Ernährung: Farben als Nahrung und Nahrung als Farbe

  • Landschaftsfarben

  • Lass deiner Fantasie freien Lauf ...

Farbhilfsmittel in der Therapie
  • Farb-Massage-Öle und Farb-Sprays

  • Farblampe

  • Seidentücher

  • Farbbrille

  • Farb- und/oder textinformiertes Wasser

  • Farbfolien

  • Farben und bildnerisches Gestalten

  • Visualisierung, Meditation und Farbatmung

Durch die Anwendung dieser Hilfsmittel gelangt die Information/die Energie der jeweiligen Farbe in unser System und kann so die Selbstheilung auf körperlicher sowie seelisch-geistiger Ebene anstosse und unterstützen.

Energieausgleichsmassage

Einführung
Die Energieausgleichsmassage (auch Farb-Balance-Massage oder Chakra-Ausgleichs-Massage genannt), ist eine ganzheitliche Behandlungsart, die dich dabei unterstützt Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Ablauf
Während der Sitzung wirst du in einem ruhigen Raum auf einer bequemen Massageliege liegen. Die gut zugänglichen Chakren (am Rücken) werden durch eine Massage mit sanftem Druck und durch die Unterstützung der Farb-Massage-Öle aktiviert. Bei den weniger gut zugänglichen Chakren verwende ich die Farblampe und gebe dir Inputs für die bewusste Atmung mit.

Jede Farbe hat eine besondere Energie und Wirkung.

Zum Beispiel kann Blau beruhigend wirken, während Rot Energie und Vitalität fördert.

Wirkung
Die Energieausgleichsmassage kann helfen, Stress abzubauen und ein tiefes Gefühl der Entspannung zu fördern. Durch die Kombination von Farben, Massage und bewusster Atmung wird der Energiefluss im Körper harmonisiert, was zu einem besseren allgemeinen Wohlbefinden führt.

Die Farb-Balance Massage ist eine wunderbare Möglichkeit, dir eine Auszeit vom Alltag zu gönnen und neue Energie zu tanken.

Diese Massage kann bei folgenden Themen unterstützen wirken:

  • Erschöpfung

  • um Müdigkeit vorzubeugen

  • der Schlaf wird tief und fest

  • in den Wechseljahren

  • in schwierigen Lebenssituationen

  • bei Unruhe, Ängsten, Unsicherheit

  • bei Zyklusbeschwerden (Menstruationsbeschwerden)

  • Stärkung Deines körpereigenen Abwehrsystems

  • aktiviert Selbstheilungskräfte

  • wirkt anregend auf Stoffwechsel, Kreislauf und die Durchblutung

  • löst verhärtete Strukturen im Bewegungsapparat

  • um an verdrängte Gefühle zu gelangen

  • um tiefe Blockaden erst gar nicht entstehen zu lassen

IMG_9647_edited.jpg
soap-bubbles-7298026_1280.jpg

Mehr Fachliches?

Ohne Licht gäbe es kein Leben auf dieser Erde.

Die Lichtstrahlen der Sonne durchdringen mit ihrer Energie unsere Körperzellen und lösen molekulare Reaktionen aus. Durch Lichtbrechung entstehen die Spektralfarben. Jede Zelle des Körpers benötigt Licht und Farbe; ein Mangel kann zu Beschwerden und Krankheit führen.

 

«Es werde Licht»: Aus Licht entstehen Farben:

Licht lässt sich mithilfe eines Prismas in seine Spektralfarben zerlegen, es ist von Natur aus farblos. Der Farbeindruck entsteht erst durch die Verarbeitung im Gehirn, wenn Licht ins Auge fällt.

Isaac Newton nannte sieben Spektralfarben, andere Quellen weisen auf nur sechs Farben hin (ohne Indigo). Wir gehen hier von sieben Farben aus, entsprechend den sieben Farben des Regenbogens:

 Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo, Violett

Farben sind feinstoffliche Vitamine und nähren die Seele durch Farbschwingungen. Dadurch kann das eigene Wesen ans Licht kommen. Die Arbeit mit den Farben verändert Menschen; sie können sich weiterentwickeln, ihr Potential erkennen und entfalten und bestenfalls ihre Lebensaufgabe finden.

 

Wenn eine Farbschwingung ins eigene Energiefeld eindringt, dann wird sie über die Haut und über die Schleimhäute vom Körper aufgenommen. Die Farbinformation wandert vom lymphatischen System ins Kreislaufsystem und von dort zu den entsprechenden Organen und Drüsen. Die Botenstoffe der Drüsen wirken auf die feinstofflichen Energiezentren und sind zuständig für körperliche, mentale und emotionale Prozesse.

 

Wird das Bewusstsein aktiviert, verändert sich unsere Wahrnehmung; dadurch können heilende Transformationsprozesse im physischen und im seelisch-geistigen Bereich entstehen.

bottom of page